Boßeln 2020


25. August, 19.03 Uhr

Bo:„Heute ist Dienstag.“
Sel:„Stimmt, heute wollten sie uns holen.“
Kugel:„Aber es ist schon 19.05 Uhr und noch keiner da.“
Sel:„Sie sind aber die letzten Dienstage immer hier gewesen und letztes Mal haben sie beschlossen, dieses Jahr doch Boßeln zu gehen.“
Bo:„Das stand doch schon seit Januar fest, am 30. August kommen wir mal wieder zum Einsatz.“
Kugel:„Es ist Corona, da wird alles abgesagt! Mann, wo lebt ihr denn?“
Bo:„Hä?? Na, hier in der Tüte in der Kiste im Jugendzentrum Klecks.“
Sel:„Ich habe gehört, 8 Leute von der Arche wollen auf Boßeltour gehen und heute nach dem Sommerschwedenschach nimmt uns einer mit.“
Kugel:„Es regnet, die kommen heute nicht.“
Bo:„Kommen sie halt später!“
Kugel:„Glaubste doch selbst nicht!“

30. August, 14.45 Uhr

Kugel:„Seht ihr, keiner kommt.“
Bo: „Doch, ich höre was, da schließt einer auf! Huch, jetzt geht’s aber hektisch los. Die zwei sind wohl wieder auf den letzten Drücker?!“
Sel: „Juchu, los geht’s! Hä, Rad fahren? Ach, nee, jetzt rennen sie los.“
Bo: „Hallo!! Ihr müsst uns aus der Tüte nehmen!“
Kugel:„Mir wird schlecht von dem Geschwenke!“
Sel: „Da sind die Anderen, tatsächlich 8 Leute dabei und alle gut drauf.“
Kugel:„Die bilden nur zwei Gruppen. Na klasse, ich darf nicht mitmachen. War ja klar!“

30. August, 19.00 Uhr

Kugel:„Nun erzählt doch mal! Was ist denn auf dem Weg Tolles passiert?“
Bo:  „War nett, eigentlich wie immer.“
Sel:„Als erstes haben sie mal wieder zu spät gemerkt, dass meine Markierung schon ein bisschen abgeschrubbelt ist und ich mich kaum vom Bo unterscheide, ging dann aber trotzdem irgendwie.“
Bo:„Das Wetter war toll, vielleicht weil eine einen Regenschirm mit hatte.“
Kugel:„Durftet ihr den Weg denn auch mal verlassen?“
Sel: „Oh ja, ich durfte mir mal wieder ein Maisfeld näher anschauen und konnte einem Hundeköttel knapp ausweichen
Bo:  „Eine hat immer mit mir gesprochen…als wenn das meinen Laufweg beeinflusst. Und wie die immer den Werfer feiern: rollt noch, klasse Wurf, was für eine Technik.“
Sel„Wir machen halt immer das Beste draus und versuchen uns aus dem Seitenstreifen zu kämpfen, wenn einer mal wieder mit Schlagseite wirft.“
Kugel:„Hört mal, jetzt sitzen sie noch zusammen und erzählen. Aber Eure Heldentaten kommen gar nicht groß vor. Das Ergebnis scheint eher Nebensache zu sein.“
Sel„Die sind einfach froh, mal wieder etwas zusammen unternommen zu haben.“
Bo:„Und erzählen können die!“
Kugel:„Aber nächstes Mal will ich auch mal wieder mitmachen!“